Sie befinden sich hier: Startseite / Über uns / Allianz & Ökumene
suche

Neuanfang

"Immer, wenn es Gott gefiel, auf Erden etwas Grosses zu tun, hat er mehr oder weniger den Pfad des Gewohnten verlassen."

John Wesley (1703 - 1791)

Allianz & Ökumene

Die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen und Gemeinden in Aarau und  Umgebung ist uns wichtig.

 

Vom 16. - 18. September 2016 fanden zum ersten Mal die Aarauer Kirchentage statt, die vom ökumenischen Allianzkonvent verantwortet und durchgeführt werden.

 

Wir beteiligen uns an der ökumenischen Kinderwoche „Ferienplausch“, welche in den  Frühlingsferien stattfindet,  und wir gestalten abwechselnd mit anderen Kirchen die Gottesdienste im Alterszentrum Herosé.

 

Im Rahmen der Evangelischen Allianz treffen sich die Pfarrer und Gemeindeleiter regelmässig zu Sitzungen und gemeinsamen Begegnungen. Jährlich findet ein Gebetsabend im Rahmen der Allianz-Gebetswoche statt. www.kirchenaarau.ch

 

Für viele Frauen ist der jährliche Weltgebetstag ein konkretes Zeichen gelebter Ökumene. Aus unserer Gemeinde arbeiten Frauen in den Feiern in Aarau und Aarau-Rohr mit. Der Weltgebetstag hat das Anliegen, durch informiertes Beten und betendes Handeln Not zu lindern und Zeichen der Solidarität zu setzen. Er findet immer am ersten Freitag im März statt. www.wgt.ch

 

Viermal jährlich treffen sich Frauen im Länzihuus Suhr zum Frauenmorgen, um einander zu begegnen, neu aufzutanken und Glaubens- und Lebensfragen anzusprechen. An jedem dieser Samstage ist eine Referentin, ein Referent zu Gast. Diese Anlässe werden von der Reformierten Kirchgemeinde Suhr und der EMK Aarau veranstaltet.

 

 

 

Ökumenischer Bettagsgottesdienst vom 17. September 2017

 

 

United Methodist Church