Sie befinden sich hier: Startseite / Angebote / Gemeinschaft & Diakonie / Marhaba
suche

Zeit und Ewigkeit

"Wenn wir sagen, Gott weiss alles vorher, stimmt das eigentlich nicht, denn für Gott gibt es kein Vorher und kein Nachher. Die ganze Zeit – oder vielmehr die ganze Ewigkeit – ist im selben Augenblick gegenwärtig. Uns Menschen sind nur jeweils sehr kurze Abschnitte der Ewigkeit als Zeit in die Hand gegeben."

John Wesley (1703 - 1791)

Marhaba

Der internationale Treffpunkt für Migranten:

 

Marhaba, das bedeutet auf Arabisch: „Seid willkommen“ und „Gott ist Liebe“.

Wir knüpfen Kontakte mit Migranten, ermöglichen Begegnungen, bauen Freundschaften und versuchen auch, diese Menschen mit der schweizerischen Kultur vertraut zu machen. Dies geschieht aus christlicher Nächstenliebe.

Marhaba findet jeden Mittwoch von 16:00 - 18:30 Uhr statt.

Zwei Personen stellen Gebäck und Getränke bereit  und stehen unseren Gästen zur Verfügung.

  

Kreatives Nähen für Migrantinnen  

Alle zwei Wochen am Donnerstag 14.00 - 16.30 Uhr

Kontakt: 079 669 33 69

Der Marhaba-Trägerkreis:

 

Wichtig ist, dass die Zeit für Gespräche, Spiele oder Hilfe im Erlernen der deutschen Sprache genutzt wird. Dazu helfen auch Ausflüge und besondere Anlässe. Erwünscht ist es, dass Mitglieder zwischenzeitlich Kontakte mit Migranten pflegen. In all diesen Tätigkeiten ist es möglich und nötig, dass wir Migranten in besonderen Notsituationen mit Rat und Tat beistehen.

Für diese Dienste suchen wir Menschen, die mit anpacken. Es sind keine Voraussetzungen und Kenntnisse nötig, nur etwas Zeit, Offenheit und Verständnis für Menschen in besonderen Situationen.

 

Kontakt:

Lienhard Roser:     062 822 96 77

Anna Shammas:     076 473 31 00

United Methodist Church