Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Gott dienen

"Wer wollte in unserer Zeit für einen geringeren Zweck leben als Gott zu dienen?"

John Wesley (1703 - 1791)

Willkommen bei der EMK Bezirk Aarau

 

Herzlich willkommen bei der Evangelisch-methodistischen Kirche Aarau!

Wir stellen uns, unsere Angebote und unsere Räume vor. Für weitere Details steht bei jedem Angebot die e-Mail Adresse einer Kontaktperson. Oder schauen Sie einfach einmal herein in unsere Orte der Begegnung: der Pauluskirche in Aarau, in unmittelbarer Nähe südlich des SBB und WSB Bahnhofs, oder der Kapelle „Daheim“ in Suhr und der Kapelle in Aarau-Rohr. Wir freuen uns auf eine Begegnung!

Durstige dürfen trinken

 

In den vergangenen Tagen und Wochen haben wir viele heisse Tage erlebt. Tage, an denen wir gern unsere Wasserflaschen dabei hatten, um unseren Durst zu stillen. Die Jahreslosung für 2018 erinnert daran, dass Gott für uns eine Quelle von frischem und  lebendigem Wasser bereithält. 

 

„Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ Offb 21.6

 

Wem gilt dieses Angebot? Allen, die ihren Durst spüren und sich auf die Suche nach dieser Quelle machen, wird verheissen, dass ihr Durst gelöscht werden wird. 

 

In einer Welt, in der täglich Menschen an Wassermangel sterben, tönt dieser Vers wie eine Vertröstung. Er kann uns darum aus unserer Selbstgenügsamkeit aufwecken und uns motivieren, uns dafür einzusetzen, dass nicht „Schindluderei mit Wasserrechten“ getrieben wird. Wir wollen sorgsam mit dem kostbaren Nass umgehen. 

 

Die Jahreslosung 2018 macht uns aufmerksam, dass Gott die wahre Lebensquelle für uns sein will. ER ist die Quelle, aus der wir immer neu schöpfen können. Seine Liebes- und Lebensquelle versiegt nie. Gott schenkt uns jeden Tag mehr als genug! 

 

Ich wünsche uns offene Herzen, damit wir dieses „Gratisangebot“ nicht links liegen lassen! Und offene Augen, damit wir anderen von diesem Lebenswasser erzählen. 

Noch etwas ist mir beim Betrachten des Bildes von Mirjam Streiff aufgefallen: Wer selber von dem Wasser des Lebens trinkt, wird ein Bewegter/ eine Bewegte. 

Wer bewegt ist von Gottes Liebe und erfüllt mit seinem Lebenswasser, wird beides mit den Menschen teilen, die sich danach sehnen. 

Termine

Aktuelle Wochenagenda

05.08. - 19.08.18

Gemeindeprogramm

News

News EMK Schweiz

18.09.2018

Zeit für einen Kaffee? - Methodisten in Männedorf laden ein

Was führt einen Singkreis, die Trachtenfrauen rechtes Züriseeufer, ein Firmengebet, Moms and...

13.09.2018

«Kreativität ist spirituell»

Vom 14.-16. September lädt die Evangelische Allianz Glarnerland unter dem Titel «Spurwechsel» ein...

12.09.2018

Zweite methodistische Schule in Ungarn

In vielen Ländern von Mittel- und Südeuropa versuchen die Gemeinden der Evangelisch-methodistischen...

United Methodist Church